SETZE DICH AUF DIE WARTELISTE FÜR HP-ONLINEPRAKTIKERKURS

Blog rund um unser Lieblingsthema - Medizin

Diabetes Typ 2 – Wissen für deine Heilpraktikerprüfung!

Diabetes mellitus ist die häufigste Stoffwechselerkrankung. Gerade der Diabetes m. Typ 2 ist weit verbreitet und in den letzten Jahrzehnten ist die Zahl der Patienten deutlich angestiegen. ➡️ 7,2% aller Deutschen sind daran erkrankt. Hättest du das gedacht? 🤯
 
Auch deswegen ist Diabetes ein ganz wichtiges Thema für deine HeilpraktikerprüfungWir haben in Teil 1 bereits den Diabetes mellitus Typ 1 besprochen. Wenn du diese Folge noch nicht gehört hast, solltest du das unbedingt noch nachholen – die Verlinkung findest du am Ende dieses Beitrags. 🎧 
 
In der heutigen Folge bringt die liebe Jenni alles Wesentliche zum Diabetes mellitus Typ 2 auf den Punkt.  
 
Klingt das interessant für Dich? Dann lies los oder scrolle runter, denn dort ist die kostenlose Podcastfolge verlinkt! ⬇️  
 

Gelange hier direkt zur Podcastfolge und lerne los!⬇️

👉🏻 Folge auf Spotify hören

👉🏻 Folge auf Apple Podcasts hören

Wenn du auf der Suche nach weiteren Tipps und Übungen für die Heilpraktikerprüfung bist, oder medizinische Sachverhältnisse einfach und logisch erklärt haben möchtest, höre gerne in die anderen Folgen meines Podcast „Medizin im Ohr“ rein! 🎧

Legen wir los! 💪🏼 

💡 Was ist denn eigentlich ein Diabetes m. Typ 2 und worin unterscheidet er sich vom Diabetes m. Typ 1?

Der Typ-2-Diabetes ist eine chronische Stoffwechselkrankheit. Kennzeichnend für die Erkrankung ist eine erhöhte Blutglucose. Der Grund dafür ist in der Regel eine Kombination aus erblicher Veranlagung (diese wird als Ursache häufig außer Acht gelassen!), ungesunder Ernährung und Bewegungsmangel, die zu einer Insulinresistenz führen kann.

💡 Insulinresistenz bedeutet, dass die Körperzellen schlechter auf das Hormon Insulin ansprechen. Es besteht also eine eingeschränkte Empfindlichkeit der Körperzellen gegenüber Insulin.

Insulin hat die Aufgabe, Glukose aus dem Blut in die Zellen zu schleusen, um Energie zu liefern. Bei einer Insulinresistenz gelingt das nicht mehr. Die Blutglucose erhöht sich.

Zu Beginn der Erkrankung kann die Insulinresistenz durch eine gesteigerte Insulinsekretion kompensiert werden. Das bedeutet, dass der Körper am Anfang vom Diabetes m. Typ 2 sehr viel Insulin abgibt und daraufhin nach und nach die Sensibilität der Rezeptoren abnimmt. Im Verlauf nimmt also die Insulinresistenz weiterhin zu, während sich die Insulinsekretion immer mehr verringert, der Blutglucosespiegel ist als Folge dauerhaft zu hoch.

Kommen wir zu den Symptomen: Weißt du, wie sich ein Diabetes m. Typ 2 äußert? 🧐

➡️ Im Gegensatz zu Diabetes m. Typ 1 zeigt der Typ 2 zuerst meist weniger Symptome und wird deshalb in der Regel erst spät entdeckt. Meistens treten unspezifische Symptome auf, wie z.B. Müdigkeit, Schwäche und Leistungsminderung. Je weiter die Krankheit voranschreitet, zeigen sich auch immer deutlicher die typischen Symptome eines Diabetes.

Möchtest du erfahren, wie der Diabetes Typ 2 therapiert wird? Und wusstest du, dass es auch noch weitere Typen von Diabetes gibt? Spannend, oder? Hör in die Podcastfolge und freu dich auf noch mehr Input. 🎧

💡 Und um direkt weiterzulernen, hör doch auch in den ersten Teil unserer Reihe rein, in der wir dem Diabetes Typ 1 auf der Spur sind:

👉🏻 Diabetes mellitus – Alles was du darüber wissen musst!

Du interessierst dich für die Heilpraktikerausbildung? 🌿

Dann sichere dir Tipps & Tricks für 0 EURO mit meinem „Ausbildungsstart-PDF“

Das „Ausbildungsstart-PDF“ ist genau richtig für dich, wenn du

👉 dich für die Heilpraktikerausbildung interessierst, aber nicht weißt, was alles auf dich zukommen wird.

👉 du dich mit der Flut an Informationen überfordert fühlst.

👉 du auf der Suche nach Tipps & Tricks für deine Ausbildung bist.

Hi, ich bin Elli!

Heilpraktikerin und Gründerin von „Natürlich Elli“.

Medizin hat mich schon immer fasziniert und nach meinem Psychologiestudium war mir klar: Ich will mehr! Also begab ich mich 2016 auf den Weg zur Heilpraktikerin, habe meinen Traumberuf gefunden und möchte DICH dabei unterstützen, dein Ziel ebenfalls zu erreichen.

Mach dich bereit und tauche ein in die Welt rund um Medizin und die Heilpraktikerausbildung.